Corona

Corona (Stand 3. April 2022)

Ab 03. April entfallen die Corona-Beschränkungen für den Sport, so dass auch keine 3G-Nachweise mehr erforderlich sind.

Wir kehren damit zum "normalen" Sportbetrieb zurück.

Siehe dazu auch die Infos vom TSV Lindau und vom Bayerischen Landes-Sportverein. Wir informieren euch, sobald es weitere Änderungen gibt.

 

 

November 2021

Herbstferien

In den Herbstferien (2.-5.November) findet kein Training statt.

Trainingsstart nach den Sommerferien

Liebe Karatekas,

nach den Sommerferien können wir wieder wie gewohnt starten:

wir dürfen in der Realschulhalle trainieren, uns umziehen und duschen.

In den Gängen und in der Umkleide gilt Maskenpflicht.

Es gibt zwei verschiedene Kriterien abhängig von der Inzidenz, diese selbstständig tagesaktuell für Lindau auf https://www.tsvlindau1850.de/ nachschlagen!

  • unter einer Inzidenz von 35: es gilt die obige Maskenpflicht.
  • Inzidenz über 35: Nachweis über geimpft, genesen oder getestet. Bei den Kindern reicht die regelmäßige Testung in der Schule aus. Bei Kindern die das erste Mal ins Karate kommen, bitte beim ersten Mal einen Nachweis zeigen, dass das Kind in der Schule ist. Schülerausweis, Testnachweis aus der Schule o.ä.

Wir freuen uns auf euch,

eure Trainer

Wiederaufnahme Trainingsbetrieb Juni 2021

Liebe Karatekas,

die Corona-Kennzahlen gehen langsam zurück. Wir sind endlich wieder in einem Bereich in dem ein Trainingsbetrieb möglich wird.

Leider ist "unsere" Sporthalle für den Sportbetrieb nicht freigegeben, die Realschule benötigt die Halle noch für den Schulunterricht.

 

Mit Hilfe des TSV haben wir folgende Trainingsmöglichkeiten ab dem 7. Juni bekommen:

Montags, 20:00 - 21:30 Uhr in der Dreifachhalle: Erwachsenentraining mit Christoph

Mittwochs, 17:45 - 18:45 Uhr in der Jahnturnhalle: Kindertraining mit Julia

 

Ab dieser Woche (7. Juli) gelten weitere Lockerungen in Bezug auf Corona:

  • Umkleiden und Duschen können genutzt werden. Im Umkleidebereich und in den Gängen ist eine FFP2-Maske zu tragen.
  • Nach dem Training bitte ohne Verzögerung die Umkleide und Halle verlassen, es sind jeweils nur 15 Minuten Pause zwischen den Gruppen.
  • Es gibt keine Beschränkung der Gruppengröße mehr.
  • Bei einer Inzidenz unter 50 ist kein negativer Coronanachweis nötig.
  • Bei einer Inzidenz zwischen 50 und 100 ist ein negativer Coronanachweis nötig. Wenn die Lehrer in der Schule gewillt sind, reicht das vom Lehrer ausgefüllte Formblatt.
  • Unbedingt selbstständig am Trainingstag auf der TSV-Webseite für Corona nachsehen, wo die Inzidenz liegt. Bei Bedarf bitte selbstständig den negativen Nachweis bringen, wer dies nicht tut, kann am Training nicht teilnehmen.
  • Für ein "Schnuppertraining" benötigen wir aufgrund von COVID-19 vor dem Beginn des ersten Trainings: Name des Kindes, Name eines Elternteils, Adresse, Telefonnummer und E-Mail Adresse., entweder per Mail oder einfach Julia/den Trainern vor dem Training schriftlich übergeben.

Bei Fragen bitte bei Julia melden.

Wir halten euch an dieser Stelle auf dem Laufenden und freuen uns auf ein Wiedersehen im Training!